Was ist eine Brückenseite?

Brückenseite (Doorway Page, Hallwaypage, Satelliten- oder Spiegelseite bzw. Jump Page genannt) ist eine Website, die einen User automatisch auf die eigentliche Webseite weiterleitet und für Suchmaschinen erstellt wurde. Die Erstellung von Brückenseiten unterliegt mittlerweile einer veralteten SEO-Maßnahme.

Doorway Page in einem Video erklärt


In diesem Video erklären wir den Begriff „Brückenseiten bzw. Doorway Pages“

Aufbau von Brückenseiten

Besagte Brückenseite ist mit zahlreichen Keywords versehen und dient alleinig dem Zweck bessere Rankings in den Serps zu erreichen. Der Einsatz von mehreren Brückenseiten, zur Generierung von Traffic auf eine Landingpage, ist dabei nicht unüblich. In der heutigen Zeit, ist aufgrund zahlreicher Algorithmus-Änderungen oder -Anpassungen, der Einsatz von Brückenseiten nicht mehr sinnvoll.

Brückenseiten, die einen Content mit Mehrwert darstellen, werden nicht als kritisch angesehen, fallen aber eher in die Kategorie Landingpage. Landingpages können exakt auf die Suchintention abgestimme Websites sein, die den Nutzer schnell an das Ziel führen oder eine Lösung bieten. Beachten Sie hierbei wichtige Elemente wie:

  • Firmenlogo
  • Impressum
  • Link zur eigentlichen Website
  • unique Content mit Mehrwert
  • Vermeiden Sie Animationen in Flash, oder automatische Weiterleitungen

Brückenseiten hinterfragen

Um eine Abstrafung zu vermeiden, sollten Sie sich als Webmaster folgende Fragen zu Ihren ggf. erstellten Brückenseiten stellen:

  • Dienen sie der Optimierung für Suchmaschinen und dazu, Besucher auf den tatsächlich nutzbaren oder relevanten Teil eurer Website zu leiten oder sind sie ein wesentlicher Bestandteil der Nutzererfahrung eurer Website?
  • Sollen die Seiten einen Rang für allgemeine Suchbegriffe erhalten, obwohl die Inhalte auf der Seite sehr spezifisch sind?
  • Duplizieren die Seiten nützliche Zusammenfassungen von bereits auf der Website zu findenden Elementen wie Orte oder Produkte, um die Zugriffe über die Suche zu steigern?
  • Wurden diese Seiten einzig und allein erstellt, um die Zugriffe über Partnerwebsites zu steigern und Nutzer weiterzuleiten, ohne einen sichtbaren Mehrwert in Bezug auf Inhalte oder Funktionen zu schaffen?
  • Führen diese Seiten ein „Inseldasein“? Ist es schwierig oder unmöglich, von anderen Teilen Ihrer Website zu ihnen zu gelangen? Werden Links auf solche Seiten von anderen Seiten der Website oder des Website-Netzwerks nur für Suchmaschinen erstellt?

Brückenseiten innerhalb der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

In der SEO sollten Sie bedenken, dass Google Brückenseiten, welche oftmals auch automatisiert und in großen Mengen erstellt wurden, erkannt werden und zu einer Abstrafung im Google Index führen können. Ziel der Suchmaschinen ist ein Mehrwert für Nutzer zu bieten und diese auf passende Seiten mit relevanten Inhalten zu leiten. Für die SEA Maßnahmen sind Landingpages ein geeignetes Mittel, in der SEO sollten diese in der Websitestruktur sinnvoll eingebettet sein.

Google zum Thema Brückenseite: https://support.google.com/webmasters/answer/2721311?hl=de

Aktualisierte Qualitätsrichtlinien zu Brückenseiten: https://webmaster-de.googleblog.com/2015/03/aktualisierung-der-qualitatsrichtlinien-fuer-brueckenseiten.html